Holistic Pulsing

Was ist Holistic Pulsing?

 

Holistic Pulsing ist eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele anregt, wieder in Einklang zu kommen mit sich selbst.

Im bekleideten Zustand wird der Körper mit sanft wiegenden, schwingenen Griffen in Bewegung versetzt. Diese Bewegung/dieses Schwingen entspricht dem Herzschlag eines ungeborenen Kindes. Auf diese Weise wird jede Zelle des Körpers eingeladen sich freizuschwingen, den Ballast traumatischer und einschränkender Erfahrungen, die wir tagtäglich sammeln und in unserem Zellgedächtnis speichern, loszulassen und wieder in das Gefühl von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfülle einzutauchen.

Als Dipl. Holistic Pulsing Praktikerin setze ich manuelle Impulse und nehme gleichzeitig respektvoll eine Haltung der Absichtslosigkeit ein, damit sich die Selbstheilungskräfte bestmöglich entfalten können.

DAUER EINER HOLISTIC PULSING-EINHEIT (inkl. Vorhergespräch und Nachruhezeit):

ca. 75 – 90 Min.

 

Die Wurzeln von Holistic Pulsing

 

In den 1970er-Jahren entdeckte der amerikanische Zirkusarzt, Dr. Trager, dass überspannte Muskeln durch sanftes Schütteln und Wiegen wieder flexibel wurden. Diese Entdeckung entwickelte ein englischer Arzt, Dr. Curtis Turchin und die neuseeländische Osteopathin, Tovi Browning, weiter. Tovi Browning war es auch, die die Methode erstmals Holistic Pulsing nannte. Der holländische Psychotherapeut Jan Vonk fügte später das Organ- und Chakrenpulsing, sowie Elemente der Musik- und Atemtherapie hinzu.

 

Holistic Pulsing, die Pausenmethode, die sich wie ein Erholungsurlaub anfühlt.

Jetzt Termin vereinbaren.